Kauf- und Versandinformationen


Nachfolgend finden Sie wichtige Informationen zur Abwicklung beim Kauf von Reptilien



Vor dem Kauf

Bevor Sie sich für den Kauf eines der Reptils- bzw. einer Schlange entscheiden, sollten Sie sich in jedem Fall über
das jeweilige Tier sowie dessen Haltung informieren. Unter dem Link Haltungsbedingungen finden Sie nähere Informationen
zu den einzelnen Gattungen sowie deren Haltung und Pflege. Gerne dürfen Sie auch unser Kontaktformular nutzen und uns Ihre Frage stellen.

Stellen Sie bereits vor dem Kauf das Terrarium für das Tier bereit und richten dieses artgerecht ein. Machen Sie in jedem Fall einen Probelauf und überwachen Sie das Klima im Terrarium durch entsprechende Messtechnik (Thermometer, Hygrometer). Passen Sie gegebenenfalls Lampen und Beheizung auf die Bedürfnisse Ihres Tiers an.


Reservierungen

Eine Reservierung von Tieren ist grundsätzlich kein Problem. Die Reservierung bindet jedoch an den Kauf des jeweiligen Tieres.
Kurzfristige Reservierungen bis zu 21 Tagen sind ohne Probleme möglich. Bitte haben Sie Verständnis das für Reservierungen über einen längeren Zeitraum eine Anzahlung in Höhe von 25% des Kaufpreises fällig wird.



Die richtige Auswahl

In unserem Onlineshop finden Sie eine große Anzahl an Schlangen und weiteren Reptilien.
Wählen Sie aus der großen Auswahl Ihren Favoriten aus. Alle ersichtlichen Fotos entsprechen den tatsächlichen Abgabetieren. Die Fotos sind alle aktuell und werden in der Regel alle 3-4 Monate aktualisiert.

Sofern Sie sich für ein Tier entschieden haben, wählen Sie aus, ob Sie das Tier selbst abholen möchten oder ob Sie einen Versand mit unserer Tierspedition wünschen.


gewünschte Versandart für Reptilien - Selbstabholer oder Versand mit Tierspedition

Nachdem Sie das Tier in den Warenkorb gelegt haben, folgen Sie dem Bestellvorgang. Achten Sie darauf, dass Sie in Ihrem Kundenkonto oder beim Bestellvorgang eine Telefonnummer hinterlegt haben. Diese wird ausschließlich für die Abwicklung des Versandes genutzt, sollte es zu unerwarteten Komplikationen kommen. Zur Zahlung stehen Ihnen Vorkasse, Paypal, Sofortüberweisung oder Barzahlung bei Abholung zur Auswahl.




Der Versand

Sobald Ihre Zahlung auf unserem Konto eingegangen ist, teilen wir Ihnen einen genauen Liefertermin per E-Mail mit.
Der Versand von Reptilien erfolgt ausschließlich über eine zuverlässige und zertifizierte Tierspedition. Die Verpackung wird entsprechend der Witterungsbedingungen von uns ausgewählt. Eine Zustellung von Reptilien kann grundsätzlich von dienstags bis donnerstags vormittags in der Zeit zwischen 08:00 und 12:00 Uhr erfolgen. Bitte gewährleisten Sie, dass das Tier entgegen genommen werden kann. Gerne liefern wir auch an eine abweichende Lieferanschrift um eine Annahme sicherzustellen.

Hinweis: Der Versand von Reptilien unterliegt den Weisungen des Artenschutzes sowie der zuständigen Veterinärämter. Sollten sich Änderungen in Bezug auf den Liefertermin ergeben, werden wir Sie selbstverständlich umgehend informieren.




Die Abholung

Möchten Sie Ihre Tier persönlich abholen, stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung.
Bitte geben Sie uns im Kommentarfeld Ihrer Bestellung die gewünschte Option an.

Abholung auf Reptilienbörse: Holen Sie das gewünschte Tier auf einer von uns besuchten Börse oder Ausstellung ab (siehe Börsentermine / Börseninfos)

Abholung in Mainaschaff: Holen Sie das gewünschte Tier an unserem Lager in Aschaffenburg / Mainaschaff ab.

Abholung Mühlheim: Holen Sie das gewünschte Tier direkt bei unseren Züchtern in Offenbach / Mühlheim ab.




Die Ankunft

Nachdem Sie das Paket erhalten haben, öffnen Sie dieses vorsichtig. Das Tier sollte nun nicht unnötigem Stress ausgesetzt sein.
Heben Sie den Behälter langsam und vorsichtig aus der Styroporverpackung und stellen Sie ihn in das vorgeheizte Terrarium, wo
sich das Tier langsam an das Klima gewöhnen kann. Nach einiger Zeit kann der Deckel des Versandbehälters geöffnet werden, sodass das Tier alleine den Behälter verlassen und das Terrarium erkunden kann. Dem Tier sollte nach Ankunft mindestens 1-2 Tage Ruhe zur Eingewöhnung gegeben werden, bevor es das erste Mal gehandelt bzw. gefüttert wird.